OverflowXTerminator

OverflowXTerminator wird nicht weiterentwickelt und auch nicht für QuarkXPress 10 oder Adobe InDesign angepasst werden!

Er kann aber weiterhin für QuarkXPress 8 bezogen werden - Bestellung per Fax bitte!

Die Vorteile auf einen Blick

Schon in den Voreinstellungen kann eingestellt werden, bei welchen Kommandos OverflowXTerminator aktiv wird und bei Bedarf Warnungen ausgibt.  
 
OverflowXTerminator sucht bereits beim Öffnen eines Dokumentes  nach Textüberläufen, zeigt sie an und bietet komfortable Werkzeuge zur Bearbeitung an.
 
Alle Textüberläufe eines Dokumentes werden von OverflowXTerminator in einer Liste dargestellt und zur Bearbeitung angeboten. Auf Knopfdruck kann der Rahmen vertikal an den Text angepasst werden.
 
Mit "Überlauf zeigen" wird an die betreffende Stelle im QuarkXPress Dokument gesprungen und die entsprechende Textbox angezeigt. 

So wird OverflowXTerminator in der Praxis eingesetzt

Problem:

Bei einem Katalog werden Artikel dargestellt und beschrieben. Gegen Ende der Beschreibung findet sich meistens die Artikelnummer und der Preis. Wenn es nun zu einem Textüberlauf im Textrahmen kommt, fallen Preis und Artikelnummer aus dem Rahmen heraus. Wenn es zur Belichtung kommt, fehlen die wichtigsten Angaben zu den Artikeln.  


Die Lösung mit OverflowXTerminator:

Mit OverflowXTerminator wird der Textüberlauf rechtzeitig angezeigt und es kommt nicht zur Fehlbelichtung. Problem: Fa. Mustermann sichert ein Dokument mit OverflowXTerminator. Es wird angezeigt, daß kein Textüberlauf vorhanden ist. Nun gibt die Firma das Dokument mit OverflowXTerminator an eine Belichtungsfirma weiter. Diese hat einen anderen Schriftschnitt und die Schrift läuft weiter als bei der Fa. Mustermann.  
Die Lösung mit OverflowXTerminator: Mit OverflowXTerminator wird sofort gemeldet, falls sich die Textüberläufe im Dokument seit dem letzten Sichern verändert haben. Damit kann die Belichtungsfirma reagieren und die Textüberläufe korrigieren.