Home
Publisching Day
Interviews

Interview mit Herrn Herbert Barkmann

Herbert Barkmann - Geschäftsführer - BARKMANN software & services

„Ich habe sehr viel gelernt. Es war anstrengend, aber ich nehme auch sehr viel mit nach Hause.“

Herr Barkmann, könnten Sie Ihre Tätigkeit
und Ihre Firma kurz vorstellen?

Herbert Barkmann: Ich bin als selbstständiger Softwareanbieter vor allem als Consultant für Verlage tätig. Meine Firma ist im Schwarzwald in der Nähe von Freiburg zuhause. Ich habe aber Kunden in ganz Deutschland, vor allem in Stuttgart, Berlin, München, Frankfurt ... meistens mittlere und große Fachverlage.

Was hat Sie motiviert, hier zu sein?

Herbert Barkmann: Ich habe mit Codeware zusammen Projekte und Kunden, die wir gemeinsam betreuen. Ein Teil meiner Kunden hat denselben Schwerpunkt: Publikationen bzw. Werbepublikationen zu machen, sein Verlagsprogramm im Print vorzustellen, zum Teil an Mitgliederorganisationen, zum Teil an Endkunden. Deswegen bilde ich mich hier fort, um meinen Kunden nachher Lösungswege aufzeigen zu können.

Was macht den Publisching Day zu etwas Besonderem?

Herbert Barkmann: Ich würde sagen, die sehr angenehme und freundliche Atmosphäre.

Was war für Sie bis jetzt Ihr Highlight?

Herbert Barkmann: Das Highlight war der Vortrag von Herrn Ulrich (Haeme Ulrich; d. Red.) heute morgen. Allerdings fand ich den ganzen Publisching Day etwas zu sehr fokussiert auf Produktvorstellungen. Da dürfte es meiner Meinung nach noch mehr Theorie, Marktentwicklung, Hintergrundgeschehen usw. geben. Ich fände es interessant, wenn diese Themen mehr und stärker vertreten wären.

Wem würden Sie diese Veranstaltung empfehlen?

Herbert Barkmann: Auf jeden Fall den Verantwortlichen für die Katalogproduktion und Werbemittelproduktion in den Verlagen.

Hat der Publisching Day Ihre Erwartungen erfüllt?

Herbert Barkmann: Ja! Ich habe sehr viel gelernt. Es war anstrengend, aber ich nehme auch sehr viel mit nach Hause.

Zurück

© 2018 CODEWARE GmbH - Alle Rechte vorbehalten